Dieses Werk habe ich im Verlauf des NaNoWriMo 2015 geschrieben.
NaNoWriMo. Das bedeutet schreiben ohne Ende. Mindestens 50.000 Wörter in 30 Tagen.
Tobende Tentakel spielt etwa ein Jahr nach der Haupthandlung von Hypothermie.

Die Kapitel hier habe ich offline genommen, momentan (ab Juli 2021) überarbeite ich sie und sie werden auf Belletristica wieder online gehen.


Genre: Science Fiction

Klappentext

Das ist kein schöner Tag für Baldor, den einzigen Sohn des Präsidenten. Erst wird sein Heimatplanet von Weltenfressern verputzt, dann muss er sein privates Fluchtraumschiff mit einem Haufen anderer Emigranten teilen und wenn das nicht schon schlimm genug wäre, kommen sie nicht einmal am angepeilten Zufluchtsort an. Statt das Galaktische Bankenzentrum zu erreichen, stranden sie auf der Erde, die bereits Jahre zuvor geplündert wurde.

Etwas stimmt dort nicht. Mit den xenophoben Menschen, die seiner Flucht im Wege stehen, aber auch mit Baldor selbst, auf den die Erde eine sonderbare Wirkung zu haben scheint ...

Momentan befindet sich die Geschichte in Überarbeitung und alle fertigen Kapitel sind auf dem Portal Belletristica zu finden.

Link zu meiner Bücherübersicht.

Link zum Vorwort von Tobende Tentakel.

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: