NaNoWriMo 2020 – Wave

Ja, der NaNo ist jetzt schon ein paar Tage her, aber nachdem ich ja regelmäßig (also einmal pro Jahr :D) Beiträge erstellen will, schreibe ich eben jetzt darüber. Der NaNoWriMo findet jedes Jahr im November statt und hat das Ziel einen Roman in einem Monat zu schreiben, mit mindestens 50.000 Wörtern. Die hatte ich, der […]

Weiterlesen NaNoWriMo 2020 – Wave

Romane auf Wanderschaft

Falls jemand Hypothermie suchen sollte. Der Roman ist nicht weg, nur auf Wanderschaft. Ich überarbeite ihn momentan und ziehe ihn Kapitel für Kapitel auf das Portal Belletristica um. Dort gibt es eine nette und (noch) kleine Community schreibbegeisterter Menschen und ich sehe jetzt schon, dass die Geschichte dort gut aufgehoben ist. Tatsächlich habe ich einfach […]

Weiterlesen Romane auf Wanderschaft

Einmal Abstauben bitte

Ja, es ist eine Weile vergangen, seitdem ich meinen eigenen Blog betreten habe und er ist wohl immer noch im gleichen chaotischen Zustand, wie immer. Zwischenzeitlich habe ich eine Schreibpause eingelegt und den Blog dank DSGVO-Horrors vor den Augen der Außenwelt versteckt. 2019 habe ich mich nach einer langen Pause wieder aufgerafft und ein paar […]

Weiterlesen Einmal Abstauben bitte

NaNoWriMo 2016 – Blogparade

Zusätzlich zum Abschnitt, den ich wieder irgendwann heute Nacht veröffentlichen werde, bin ich im Reader auf diese Blogparade der Kreativschreibstube aufmerksam geworden. Dort gilt es, im Rahmen des Nano folgende Fragen zu beantworten: Wie war dein Start in den NaNo? Mit einem Vorsprung für zwei Tage bin ich an Tag eins gestartet. Als Puffer für […]

Weiterlesen NaNoWriMo 2016 – Blogparade

Blogparade: Orte beschreiben und/oder schaffen? – Autoren erfinden oder verändern Orte!

Paula Grimms Aufruf zu einer Blogparade folgend, habe ich eine kurze Pause im Plotten und Charakterisieren eingelegt und darüber nachgedacht, in welchem Rahmen man als Autor reale Orte verändern kann oder sollte. Reale Orte werden meiner Meinung nach von jedem Menschen anders wahrgenommen, der Autor bildet da keine Ausnahme. Einen Ort so darzustellen, dass er […]

Weiterlesen Blogparade: Orte beschreiben und/oder schaffen? – Autoren erfinden oder verändern Orte!